Entwicklung kompletter Corporate Designs von Unternehmen (Logos, Geschäftsausstattungen, Weboberflächen, Printwerbemittel).
Es ist es uns wichtig, dass der Auftritt zum Unternehmen und zur Zielgruppe passt und Authentizität vermittelt.

Das Unternehmen ist das Spiegelbild des Unternehmers

Erinnern Sie sich noch?
Irgendwann haben Sie einmal damit begonnen, Ihre eigenen persönlichen Visionen umzusetzen.

  • Visionen, die den Grundstein für Ihr Geschäft gelegt haben.
  • Visionen, die aus Ihren persönlichen Zielen, Idealen und Gedanken entsprungen sind.

Ihr Unternehmen ist ein wichtiger Teil Ihrer Persönlichkeit und Ihrer Individualität.

Genauso unverwechselbar wie Sie als Mensch sind, sollten Sie auch die “Persönlichkeit” Ihrer Firma nach außen tragen.
… mit einem passenden und kontinuierlich gepflegten “Corporate design”.

Das Corporate Design setzt sich aus unterschiedlichen Elementen zusammen:

  • Das Firmenlogo bildet die Grundlage Ihres visuellen Erscheinungsbildes. In der Regel besteht ein Logo aus einer Kombination von Schrift und Bild.
    Ein Logo sollte nicht nur einfach “gut aussehen”, es hat noch weitere wesentliche Anforderungen zu erfüllen. Welche das sind, erfahren Sie hier…
  • Die eigene “Hausschrift”. Auch die von Ihnen verwendete Schriftart ist ein wesentliches Element für einen professionellen Außenauftritt.
    Stellen Sie sich vor, Sie würden Ihre Telefonrechnung jeden Monat in einer völlig anderen Schriftart bekommen.
    Glauben Sie mir – schon bald wüssten Sie nicht mehr, bei welchem Telefonanbieter sie eigentlich Kunde sind…
  • Das Farbkonzept. Bestimmte Farben werden wiederkehrend im Logo, den Texten und anderen Gestaltungselementen wiederverwendet.
    Die Auswahl der Unternehmensfarben ist ein sehr wichtiger Punkt. Zum Einen gehen Farben immer mit einer bestimmten psychologischen Wirkung einher.
    Zum anderen sollten Sie aber auch so gewählt werden, dass Sie sich als Unternehmer damit identifizieren können.
  • Die Bildsprache. Ob Modern oder Retro, klassisch oder progressiv – jedes Bild spricht eine eigene Sprache, die durchgängig beibehalten werden sollte.
    Auch spezielle und immer wiederkehrende Bilder (sogenannte Schlüsselbilder, auch als “Key Visuals” bezeichnet) sind als gedankliche Stützen für Ihre Kunden wichtig.
    Wie solche “Key Visuals” aufgebaut sein können, sehen Sie u.a. hier… 

Anwendung finden die Elemente Ihres Corporate Designs bei Ihrem

 

Aber Vorsicht!
Kennen Sie das “stille Post-Prinzip”?

Auch wenn all diese Merkmale üblicherweise in einem “CD-Manual”, einer Aufstellung aller verwendeten Gestaltungsrichtlinien, zusammengefasst werden:
In der Praxis gibt es immer wieder Reibungsverluste in der Kommunikation und Ausführung, die dazu führen können, dass das ursprüngliche Design sich verändert und mehr und mehr verwässert wird.

Diesen Effekt können Sie dadurch vermeiden, indem Sie sich für unsere “alles aus einer Hand”-Dienstleistung entscheiden.
Und zusätzlich sparen Sie dadurch auch Zeit & Geld…

Hier finden Sie den Weg, mit dem Sie den
Erfolg Ihrer Marketing-Maßnahmen steigern können
!