Sicher kennen Sie die Bildschirme, die seit einiger Zeit und zunehmend häufiger vorwiegend in EDEKA-Märkten, aber auch in anderen größeren Geschäftslokalen hängen.

Aus unserer eigenen Erfahrung heraus haben wir festgestellt, dass diese Werbeform wirklich sehr aufmerksamkeitsstark ist.

Gerade für regional ansässige Geschäfte und Dienstleister ist die Werbung über diese gut dimensionierten und strategisch günstig positionierten Monitore ein gutes Mittel, um in ihrer Region potenzielle Kunden auf sich aufmerksam zu machen.

Hier der Spot den wir selbst für unsere Leistungen Foto, Video, Web & Werbung konzipiert haben:

Standardmäßig können diese Spots mit einer Dauer von 10 bzw. 15 Sekunden gebucht werden, jeweils für bestimmte frei wählbare Orte und unterschiedliche Abspielhäufigkeiten.
Die Spots werden dann vom Anbieter VIEWENTO in die jeweilige Sendeschleife in den Märkten integriert und somit regelmäßig gezeigt.
In unserem Fall z.B. 24 x pro Tag.

Bei der Konzeption der Clips sollte man einige Punkte beachten. Wie z.B. den Einbau eines optischen „Eyecatchers“, der zu Beginn die Aufmerksamkeit auf sich ziehen sollte.
Beim Content ist man gut beraten, sich eher auf die elementarsten Punkte zu beschränken und nur die wichtigsten Kontaktdaten wie Ort und Internetseite anzugeben.

– denn auch wenn 10 Sekunden zur Übermittlung einer Werbebotschaft ausreichen, sind sie doch kürzer als man denkt…

Hier noch die Spotproduktion für den Woll-Einzelhandel „Tina´s rollende Wolle“:

Wie gesagt:

die Werbung über die VIEWENTO-Screens ist besonders für regional tätige Gewerbetreibende eine sehr interessante Alternative zur klassischen Anzeigenwerbung.
Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten und übernehmen natürlich auch die Produktion IHRES ganz persönlich maßgeschneiderten VIEWENTO-Clips..!